Endlich wiEder Synchronkurse!

 

Minges Synchrontraining gibt ab sofort
Online Synchronkurse in Form von Einzeltrainings


 

Sie sind Schauspieler_in ohne Mikrofonerfahrung oder Sie haben bereits Mikrofonerfahrung im Hörfunk, beim Lesen von Hörbüchern oder mit Hörspielen gemacht, und wollen nun die Welt der Film- und TV Synchronisation kennenlernen. Vielleicht wollen Sie sich bei Synchronstudios bewerben, wissen aber nicht, wie Sie das anstellen sollen. Minges Synchrontraining gibt seit 2004 Schauspielerinnen und Schauspielern dazu Starthilfe.

Neben dem reinen Synchronisieren lernen Sie in unseren Synchronkursen auch, wie man sich auf eine Synchronrolle vorbereitet und vor allem, wie man sich vor dem Mikrofon und während der Aufnahmen entspannt. Denn nur in der Entspannung, in der Leichtigkeit des Augenblicks, kann man die Rolle füllen, die es zu spielen gilt. Denn synchronisieren ist immer und vor allem spielen. Und nur dadurch ist eine gute Synchronisation möglich, eine, die man nicht merkt.


Der Ablauf und die Voraussetzungen

I
Die Kurse:

Der Online Synchronkurs erstreckt sich über fünf Stunden Einzelunterricht, verteilt auf drei Termine.

 

Was sind die persönlichen Vorrausetzungen

Du musst Schauspieler_in sein oder zumindest Mikroerfahrung als Sprecher_in oder Bühnenerfahrung haben.

 

Was sind die technischen Vorgaben:

Um einen Onlinekurs durchführen zu können, bedarf es gewisser technischer Vorgaben von der Teilnehmer_innen-Seite aus.

Du benötigst:

 

-       Computer/Laptop

-       USB-Mikrofon (Nicht das Mikro am Rechner)

-       Kopfhörer (Vollumschließend – Kein InEar)

-       Zweiten Computer-Monitor

-       Plus ein zusätzliches Tablet (Muss nicht sein, wäre aber hilfreich)

-       LAN Verbindung (WLan geht auch. Da könnte es aber zu Signalschwankungen kommen.)

-       Chrome Browser (neueste Version)

 


Die einzelnen Module

I
1. Termin
Einführung in die Theorie des Synchronisierens
In Form einer Zoom - Konferenz-
I
2. Termin
Einzelunterricht - 1,5 Stunden
-plus 30 Minuten techischer Check-

3. Termin
Einzelunterricht - 2 Stunden
-plus 30 Minuten techischer Check-
I
4. Termin
Einzelunterricht - 1,5 Stunden, inkl. Vorausschau und Infos zu Bewerbungen
-plus 30 Minuten techischer Check-

 


Kursbeschreibung

  • Heranführen an die Mikrofonsprechtechnik

  • Einführung in die Abläufe und Strukturen des Synchrongeschäftes

  • Information über Produktion, Erscheinungsbild und Qualitätsstandards von Demo Files

  • Bewertung der Sprech- und Synchronkompetenzen

  • Resümee des Kurses und Vorausblick im Einzelgespräch mit dem Dozenten

  • Teilfinanzierung durch die GVL möglich

Kursinhalte

  • Ein Synchronbuch verstehen

  • Was sind Takes?

  • Die richtige Textbehandlung

  • Wie bereite ich mich auf die Synchronrolle vor?

Kursstruktur

  • Erfahrene Dozenten 

  • Etablierte Kursstruktur

  • Praxisorientiert
    (Sie sprechen ausschließlich Haupt- und Nebenrollen.



Zusammenfasung


Die Vorteile von Einzelstunden zum Gruppenunterricht überwiegen ganz klar:

1.     Ihr müsst dafür nicht das Haus oder die Wohnung verlassen.

2.     Ihr bekommt im Einzelunterricht mehr Zeit zum Üben, als im Gruppenunterricht. Der Fokus liegt    

        alleine auf Euch.

3.     Der Preis des Gruppenunterrichts ist auch der Preis für die Einzelstunden

 

Für den 1. Termin erhältst Du einen Link für die Einführung über Zoom. Dieser Termin findet mit allen Kursteilnehmern statt.
Für die Einzelunterricht-Termine bekommst Du von uns jedesmal einen Link zugesandt, den Du im Chrome-Browser eingibst. Vor jedem Termin gibt es einen technischen Check, den Du gemeinsam mit unserem Tonmeister durchführst.  Und schon kann´s losgehen. Den zu sprechenden Text siehst Du entweder auf dem 2. Monitor oder auf Deinem zusätzlichen Tablet. 

Wichtig dabei ist eine stabile Internetverbindung auf Deiner Seite. Den ganzen technischen Firlefanz übernehmen wir.

 


Kurspreis: € 398,00